Info-Barnim.de wird erwachsen!


Und ich auch! Seit 2006 bin ich mit Info-BARNIM.de online.

Der Anfang

Ich habe mich in ganz jungen Jahren bereits selbstständig gemacht. Mit 2 kleinen Kindern und Partner im Schlepptau. Und wie das so ist … als Mama hat man immer ein schlechtes Gewissen.

Während einer Auszeit mit meinem Mann, wir schlenderten so durch die Gegend, kam mir die zündende Idee. Eine eigene Onlinezeitung muss her. Im Jahr 2006 war (m)eine Onlinezeitung für den Barnim endlich im Netz. Komplett auf PHP aufgesetzt, von mir persönlich versteht sich 😉

Die erste Onlinezeitung überhaupt für den Landkreis Barnim. Am „Tag des offenen Unternehmens“ kam der Landrat sogar persönlich vorbei. Ziel des Gespräches, meine Seite vom Netz zu nehmen und dafür die Landkreis-Seite aufzubauen und mit zu vermarkten. Ich bin mir damals treu geblieben und habe dankend abgelehnt.

10 Jahre später

… habe ich (mich) doch verkauft. Ich war 3 Jahre zuvor schon gesundheitlich angeschlagen. So habe ich ein Anstellungsverhältnis für eine Regionalzeitung angenommen, die es mittlerweile nicht mehr gibt. Scheinbar hatte die Geschäftsführerin Angst vor Konkurrenz. Deal war: Meine Onlinezeitung vom Netz nehmen, keine Kontakte mehr pflegen zur Barnimer Wirtschaft und ich war für die Regionalausgabe ODERLAND zu ständig. Ein Jahr in Anstellung und keinen Tag länger.

Und das war mein Untergang und gleichzeitig der Beginn eines neuen Lebensgefühls. Mir war bis zu diesem Zeitpunkt nicht klar, dass ich all‘ meine sozialen Kontakten über meine Onlinezeitung aufgebaut hatte. Ich hatte 2008 gleichzeitig eine gleichnamige XING-Gruppe gegründet, über die ich Monat für Monat Unternehmerstammtische organisierte. Ich pflegte mit jedem Menschen, der zu mir kam immer einen freundschaftlichen Kontakt. Ich erkannte als Unternehmensberaterin (Schwerpunkt Onlinemarketing) schon recht früh, dass der Austausch mit Gleichgesinnten mehr wert war als es jeder Gründerkurs hinbekommen hätte.

Menschen, die ich kannte, waren somit auf meiner Onlinezeitung vertreten!

Ein Jahr ohne Kontakt – Horror pur. Ich verlor mich. Bin seelisch verhungert und wagte einen Neuanfang.

Neustart als (R)Auszeit-Magazin

… statt Info-Magazin im Jahre 2018. Neu aufgesetzt mit WordPress. Aber irgendwie war das ganze nicht Fisch und nicht Fleisch. Auch passt mir der Domain-Name nicht mehr. Ich will keine Infoseite mehr sein, Pressenachrichten kopieren usw. Ich möchte einen lebendigen Freizeit- & Reiseblog über den Barnim führen. Daher habe ich mir letztens eine neue Domain gesichert, die besser dazu passt. Nach einigen Umstellungen hier auf der Seite – werde ich zukünftig den Barnim mit Gleichgesinnten entdecken. Das ist mein Ziel für 2020. Und so wird Info-Barnim.de bald verabschiedet und Barnim-entdecken.de das Licht der Welt erblicken. Ich freue mich schon darauf. Und du?

Anfang 2020 nutzte ich meine Waldzeiten in der Natur, lies die Ruhe auf mich wirken und formulierte meine Wünsche:

  • Ich habe immer noch den starken Impuls dir meine Stadt Bernau vorzustellen
  • Ich möchte gern mit anderen Menschen zusammen, den Barnim erkunden. Daher plane ich hin und wieder Treffen in der Art „Gemeinsam unterwegs“
  • Vorallem möchte ich auch Persönliches los werden. Was mich beschäftigt und mich mit meinen „Nachbarn“ über Gott und die Welt austauschen.
  • Ich suche vorallem Gleichgesinnte, die mit mir die Barnimer Landschaft unsicher machen und darüber schreiben wollen. Gemeinsam zu wandern, zu fotografieren und darüber zu bloggen. Das wäre sooo schön. Gern jeder auf ihren / seinen eigenen Blog.

 

Solltest du dich jetzt angesprochen fühlen, melde dich bei mir. Ich bin unkompliziert und würde mich freuen.

Melde dich gern bei mir

Kontaktformular
reCAPTCHA
Info-Barnim
Author: Info-Barnim