Kleine Wanderung am Liepnitzsee


PR – Ohne Entgelt
 
Gestern habe ich unseren Bernauer Waldlehrpfad umrundet. Ich bin leicht geschockt … wird dieser zu einem Waldleerpfad, so viele Bäume wurden gefällt.
 
Ich liebe vorallem Wälder mit Buchen. Kleine Buchensämlinge waren zu sehen, zwei kleine Holundersträucher konnte ich entdecken und die Vögel zwitscherten munter darauf los.
Holzfällungen, wo man nur sieht. Leider nicht nur an einer Stelle!
 

Unser Bernauer Waldlehrpfad

Der Bernauer Waldlehrpfad wurde am 18. April 2015 eröffnet. Das schöne an dem Waldlehrpfad – er bietet zwei Routen, die ein Stück weit identisch sind.
 
Eine Route umfasst 3-Kilometer, die andere 4,5-Kilometer. Es gibt dort an verschieden Stellen Bänke zum Verweilen und auch eine Waldhütte mit Überdachung.  Dank aufgestellter Informationstafeln habe ich viel Wissenswertes zur Flora, Fauna und zur Forstwirtschaft erfahren können.
 
Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

Führt der Besuch doch gleichzeitig auch zu den Badestellen rund um den Liepnitzsee. Daher Badesachen nicht vergessen einzupacken.

Du möchtest die Strecke nachwandern?

Klickst du hier:
www.komoot.de/smarttour/230054

Schreibe doch mal in dem Kommentarfeld, welche Gedanken dir zum Thema gekommen sind.

Info-Barnim
Author: Info-Barnim