Das digitale Wohnzimmer für den Barnim & Umgebung: Interview-Partner gesucht!


Spurwechsel: Meine (R)Auszeit zu Hause“ ist das Thema, womit wir uns gemeinsam verbinden wollen.

Unsere Initiative „Kultur & LebensART Barnim“ wollte am 19. März ihren ersten Ge(h)dankenweg starten. Eine neue Begegnungskultur sollte etabliert werden. Wie anderen Vereinen und Unternehmen auch, musste diese Veranstaltung dank Corona-Schutz abgesagt werden.

Quarantäne verbindet, denn unser Hamsterrad steht still. Wir wurden gezwungen das Speed unseres Lebens zu minimieren.

Wir bleiben zu Hause.
Warum nicht gemeinsam?
Warum nicht gemein ein digitales Wohnzimmer für unsere Region gestalten?

Zum Innehalten, Auftanken und Neu Ausrichten

Folgen wir doch einfach unserer Freude und zeigen der Welt, wie wir unsere Auszeit zu Hause sinnvoll gestalten könnten:

  • Lachend
  • Kochend
  • Lesend
  • Malend
  • Gärtnerisch
  • Musizierend
  • Singend
  • Achtsamer oder
  • Kreativ werdend.

Gemeinsam auf Ideensuche, wie spannend. Verbinden wir uns mindestens einmal pro Woche um 17 Uhr.

Die Aktion ist gemeinnützig orientiert, ohne Gewinnabsicht und jeder darf mitmachen.


Startschuss ist am Mittwoch, den 1. April um 17 Uhr. Wer ist dabei?

Für den Meetingraum nutzen wir die Konferenzsoftware ZOOM, die kostenfrei über Google Play oder Apple Store heruntergeladen werden kann.

Wir lassen pro Veranstaltung maximal 20 Personen in unser digitales Wohnzimmer. Die Veranstaltungen werden auf unserer Webeite unter EVENTS angezeigt.

Wer sich berufen fühlt aus „seinem Wohnzimmer“ zu berichten, darf sich gern bei uns melden. Egal ob Privatpersonen, Vereine oder Firmen. Für den Impulsgeber bzw. die Impulsgeberin ist die Aktion kostenfrei, wie auch für alle Teilnehmer.

Wir freuen uns bereits über die Buchhändlerin die eine Vorleserunde gestaltet und anschließend ein paar Buchbestellungen eintrudeln würden. Über den Restaurantleiter, der uns ins seine Kochtöpfe schauen lässt und seinen Lieferservice anbietet. Und den musikalischen Freizeitkünstler, der sein „Wohnzimmerkonzert“ zum Besten gibt.

Was sind deine Ideen und wann bist du dabei?

Und wir als INITIATIVE „Kultur & LebensART“ unterstützen damit Vereine und Unternehmen aus dem Barnim und MOL zusätzlich und kostenfrei weiter.

Wer gern unseren Meetingraum für seine eigenen Lesungen, Mini-Auftritte oder Online-Beratungen nutzen will, darf unseren Online-Meetingraum in Absprache mit uns kostenfrei nutzen. Frage uns einfach!

Alles Liebe und bleibe gesund

Gründerin der Initiative „Kultur & LebensART Bernau“
Silke Maier zusammen mit Marlies Richter und Simone Hornung

Zur Anmeldung:




.

Info-Barnim
Author: Info-Barnim